Lösung

NAGRA_MK_Standortgebiet_Stadel_021_20220912

Die Nagra hat Nördlich Lägern als Standort für das Tiefenlager vorgeschlagen. Wie geht es jetzt weiter? Der Informationsbedarf ist vor allem in der betroffenen Region hoch. Wir geben Ihnen eine Übersicht, welche Veranstaltungen als nächstes geplant sind.

NAGRA Medienkonferenz Standortgebiet. Matthias Braun, CEO Nagra.

Nördlich Lägern ist der sicherste Standort für ein Tiefenlager: Dort schliesst das Gestein im Untergrund den radioaktiven Abfall langfristig am besten ein. Dies zeigen die Untersuchungen der Nagra. Der Standortvorschlag ist ein wichtiger Meilenstein für das Jahrhundertprojekt Tiefenlager.

Oberflächenanlge_Quelle_Nagra

Heute ist ein besonderer Tag: Nach jahrzehntelanger Forschung schlägt die Nagra einen Standort für das geologische Tiefenlager vor.

Karte_Standortvorschlag_Quelle_Nagra

Nördlich Lägern ist der sicherste Standort für ein Tiefenlager: Dort schliesst das Gestein im Untergrund den radioaktiven Abfall langfristig am besten ein

Karte_Standortvorschlag_Quelle_Nagra

Nördlich Lägern ist der sicherste Standort für ein Tiefenlager: Dort eignet sich das Gestein am besten. Die genaue Begründung wird die Nagra am kommenden Montag an einer Medienkonferenz in Bern darlegen.

Nagra_3_Fragen_1

Wo steht die Nagra zurzeit im Jahrhundertprojekt Tiefenlager? Der aktuelle Stand der Dinge im Video.

Zusammenarbeit_und_Beratung

Die August-Ausgabe unseres Newsletters.

RDD-Vision

OUR VISION FOR RESEARCH, DEVELOPMENT & DEMONSTRATION

Broschüre_warum_geol.-Tiefenlagerung

Die Schweiz hat radioaktive Abfälle, die sie langfristig sicher entsorgen wird. Der Schutz von Mensch undUmwelt hat dabei oberste Priorität. Ein geeignetes Entsorgungskonzept muss vielen verschiedenen Anforderungengenügen. Weltweit wurden seit den 1950er-Jahren zahlreiche Entsorgungskonzepte geprüft undbeurteilt und internationale Organisationen haben Grundsätze erarbeitet. Diese Broschüre informiertüber die grundsätzlichen Überlegungen, warum in der Schweiz die Entsorgung aller radioaktiven Abfälle ingeologischen Tiefenlagern vorgesehen ist.

NTB-20-01

Development of Copper CoatedCanisters for the Disposal of SFand HLW in Switzerland