Den Lebensrealitäten gerecht werden


Arbeit, Familie und Freizeit unter einen Hut bringen – aber wie? Mit Hilfe der Fachstelle UND findet die Nagra Lösungen für die Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden und bleibt eine attraktive Arbeitgeberin.

Seite teilen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Weg, der sich ständig verzweigt. Ein neuer Zeitgeist oder Eintritt in eine andere Lebensphase: Neue Lösungen finden erfordert Wille, Kreativität und Mut. Die Nagra setzt dabei auf die Unterstützung der Fachstelle UND. Dort weiss man, was es bedeutet, wenn Familie, Arbeit, Freizeit, Freiwilligenarbeit und Betreuung unter einen Hut gebracht werden müssen.

Erfolgreiche Rezertifizierung
Seit 2016 trägt die Nagra das Prädikat UND. Es steht für Gleichstellung und Vereinbarkeit. «Diese Zertifizierung signalisiert nach innen und nach aussen, dass die Vereinbarkeit unterschiedlicher Lebensrealitäten unserer Mitarbeitenden wichtig ist», sagt Katja Blechschmidt, Leiterin Personal bei der Nagra.

Die Arbeit am Jahrhundertprojekt Tiefenlager ist dann motivierend und nachhaltig, wenn es die Arbeitsbedingungen auch sind. Die diesjährige Rezertifizierung zeige, dass die Nagra auf dem richtigen Weg ist, «was wir schon erreicht haben und in welchen Bereichen wir noch besser werden können», so Blechschmidt. Dadurch entstünden auch neue Ideen, die im Unternehmen umgesetzt würden. «So leben wir bei der Nagra die Gleichstellung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es ist ein Weg, den wir gemeinsam beschreiten.»

Bei der Nagra ist man stolz auf die Rezertifizierung (v.l.): Geschäftsleitungsmitglied Reto Beutler sowie die HR-Verantwortlichen Katja Blechschmidt und Gabriele Löhnert.
Ähnliche Beiträge
«Ich begleite das Jahrhundertprojekt in die nächste Phase»
07.05.2024 #Jahrhundertprojekt #Menschen
«Ich begleite das Jahrhundertprojekt in die nächste Phase»

Nach einer langen, intensiven Forschungszeit bereitet sich die Nagra auf die Umsetzung des Projekts vor. Bei Projektplanerin Anastasia Escallon laufen die Fäden zusammen, sie löst knifflige Probleme und behält den Überblick über das grosse Ganze.

Nagra News – April 2024
30.04.2024 #Jahrhundertprojekt
Nagra News – April 2024

Was die Nagra über das Grundwasser weiss • Ergebnisse der Felduntersuchungen im Haberstal • Expertise für das Tiefenlager • Nagra gründet Tochterfirmen

«In den Gesteinen steckt die Geschichte unserer Landschaft»
23.04.2024 #Menschen
«In den Gesteinen steckt die Geschichte unserer Landschaft»

Gaudenz Deplazes fasziniert die Vielseitigkeit des Projekts Tiefenlager. Neugier, Genauigkeit und eine Prise Pioniergeist begleiten den Geologen bei seiner Arbeit.